Test: ARAG Hausratversicherung Premium

Gesamtnote

2,4

Die ARAG Hausratversicherung Premium ist die ARAG Hausratversicherung mit dem besten Bedingungswerk und kommt im BesserBerater Test auf eine gute Note von 2,4 mit 42 aus 54 möglichen Punkten. Neben dem ARAG-Premium bietet ARAG noch zwei Hausratversicherungen mit schwächeren Bedingungswerken an:

ARAG-Basis

ARAG-Komfort

Der ARAG-Hausratschutz lässt sich durch die Zusatzbausteine „Elementar“, „Fahrraddiebstahl“, „Glasbruch“,  „Elektronik“ und „Haus- und Wohnungs-Schutzbrief“ ergänzen.

Der ARAG-Premium bietet eine gute Leistung, aber es besteht noch Raum nach oben. Am besten verwendet man den Hausrat Tarifvergleich, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Wir konnten bisher nur wenige Erfahrungen mit der ARAG machen.

ARAG Hausratversicherung Vergleich

Jetzt ARAG Hausratversicherung Premium mit anderen Anbietern vergleichen:

 

Test: ARAG Hausratversicherung Premium

Der Leistungsumfang der ARAG Hausratversicherung Premium im Detail

Die wichtigsten Leistungspunkte, anhand derer sich gute von schlechten Tarifen unterscheiden lassen, auf einen Blick:

Ein grüner Haken bedeutet, dass dieser Leistungspunkt vom Tarif vollumfänglich erfüllt wird. Ein gelbes Ausrufezeichen signalisiert eingeschränkten Versicherungsschutz. Das rote Kreuz zeigt an, dass für diesen Bereich kein Versicherungsschutz besteht. Ein blaues Symbol markiert eine optionale bzw. individuelle Leistung.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser ist, auf Qualität zu setzen, als nur auf den Preis zu achten. Vergleichsportale, die nur mit „sparen, sparen, sparen“ werben, sind daher nicht geeignet, um den besten Tarif zu finden.

Stand Test: 02/2016 – Mehr Details siehe Seitenende

In der ARAG Hausratversicherung Premium sind Überspannungsschäden durch Blitzschlag mitversichert bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Wie hoch die Versicherungssumme sein soll, lässt sich individuell festlegen oder man folgt der Empfehlung des Versicherers. Die ARAG gibt eine Mindestversicherungssumme von 650 Euro pro Quadratmeter vor. Diese sollte mindestens eingehalten werden, damit Unterversicherungsverzicht besteht und der Versicherer die Leistung im Schadenfall nicht kürzt.

Legt man keine manuelle Versicherungssumme im Tarifvergleich fest, so verwendet dieser automatisch die Mindestversicherungssumme von 650 € je qm für die Berechnung der Angebote.

Im ARAG Premium Hausrat Tarif ist grobe Fahrlässigkeit vollumfänglich bis zu Höhe der Versicherungssumme mitversichert.
Wertsachen sind bis zu einer Höhe von 50.000 Euro mitversichert.

Hinweis: Wie bei allen Hausratversicherungen bestehen Einschränkungen beim Schutz für Wertsachen, die sich außerhalb von Tresoren oder Geldschutzschränken befinden. Bei der ARAG-Premium liegt die Begrenzung für Bargeld, das sich außerhalb eines Tresors befand bei 2.000 €. Urkunden, Sparbüchern und Wertpapieren werden bis zu einem Wert von 20.000 € zurückerstattet. Und bei Schmuck, Briefmarken und Münzen gilt eine Erstattungsobergrenze von 40.000 €.

Diebstahl aus verschlossenem KFZ ist bei der ARAG Hausratversicherung Premium bis 3.000 Euro eingeschlossen.
Sengschäden sind bis 2.500 Euro mitversichert. Der Versicherungsnehmer zahlt allerdings immer eine Selbstbeteiligung in Höhe von 100 Euro.
Den Versicherungsbaustein Fahrradversicherung, den sogenannten „Fahrraddiebstahl-Schutz“, kann man bei der ARAG Hausrat Premium zusätzlich einschließen (gegen Aufpreis). Die minimale Absicherung beträgt 300 Euro, die maximale Absicherung 5.000 Euro (bei sehr teuren oder mehreren Fahrrädern). Die Versicherungssumme lässt sich in 100 Euro Schritten festlegen.

Im Hausrat Tarifvergleich kann die Versicherungssumme für Fahrräder, die man absichern möchte, individuell angegeben werden.

günstige Hausratversicherung online

Bei Elementarschäden handelt es sich wie bei allen Hausratversicherungen auch bei der ARAG Hausratversicherung Premium um einen optionalen Baustein, mit dem man den Versicherungsschutz seiner Hausrat erweitern kann.

In diesem Fall zahlt die Versicherung auch bei Schäden durch Überschwemmung, Erdrutsch, Erdsenkung, Lawinen und Vulkanausbruch.

Hinweis: Der Versicherungsnehmer muss im Schadenfall immer eine Beteiligung von 1.000 Euro selbst übernehmen.

Künftige Leistungsverbesserungen gelten bei der ARAG in keinem Hausrattarif automatisch.
Die erweiterte Vorsorge ist bei der ARAG Hausratversicheurng Premium nicht eingeschlossen und auch nicht mitversicherbar.
Die erweiterte Vorsorge besagt, dass nach dem leistungsstärksten am Markt befindlichen Tarif geleistet wird.

Möchte man die erweiterte Vorsorge einschließen, dann muss man auf einen anderen Anbieter ausweichen.

Eine Allgefahrendeckung ist nicht eingeschlossen und wird von der ARAG Hausratversicherung Premium auch nicht angeboten.

Was ist die Allgefahrendeckung?
Auch bekannt unter dem Begriff Allrisk oder unbenannte Gefahren Deckung. Hier werden auch Schäden bezahlt, die in den normalen Bedingungen nicht enthalten sind.

Versicherungssumme der ARAG Premium Hausratversicherung

Die Versicherungssumme lässt sich individuell festlegen. In den meisten Fällen ist die Mindestversicherungssumme ausreichend (650 € je Quadratmeter). Dies ist das von der ARAG festgeschriebene Minimum. Weniger versichern oder eine falsche Wohnflächenangabe sollte man nicht machen, da man sonst das Risiko eingeht, dass die Versicherung im Schadenfall die Leistung kürzt.

Ist der eigene Hausrat mehr wert als die 650 € mal die Wohnfläche, sollte man die Versicherungssumme entsprechend individuell nach oben anpassen.

 

Selbstbehalt der ARAG Hausratversicherung Premium

Folgende Selbstbehalte sind bei den Tarifen der ARAG Hausratversicherung möglich:

0 Euro, 150 Euro, 250 Euro, 500 Euro, 1.000 Euro.

Desto höher die Selbstbeteiligung, desto günstiger wird die Hausratversicherung. Das muss sich aber nicht lohnen. Wenn du dir unsicher bist, welche Selbstbeteiligung du wählen solltest, meld dich bei uns, wir helfen dir dann gerne weiter.

Bei Elementarschäden wird eine Selbstbeteiligung in Höhe von 1.000 Euro fällig.

Bei Sengschäden wird ein Selbstbehalt von 100 Euro im Schadenfall fällig.

 

Welche Personen sind in der ARAG Hausrat Premium mitversichert?ARAG Hausrat Premium Erfahrungen

Die Hausratversicherung ist nicht personenbezogen. Die Hausrat bezieht auf einen Versicherungsort und den dort vorhandenen Hausrat. Daher sind Personen, die gemeinsam in einem Haushalt zusammenleben, mitversichert, z.B. unverheiratete Partner, die zusammen wohnen, oder auch eine Wohngemeinschaft.

Hinweis: Es muss unbedingt die gesamte Wohnfläche der Wohnung versichert sein (siehe Versicherungssumme). Es ist  nicht möglich nur ein WG-Zimmer abzusichern.

 

Gibt es bei der ARAG Hausratversicherung Premium Sonderkonditionen?

Die ARAG bietet einen Bündelrabatt von 30% auf die Zusatzbausteine (Glasbruch, Elektronik, Fahrraddiebstahl, Wohnungs-Schutzbrief), sofern man diese mit der Hausratversicherung kombiniert.

Was kostet die ARAG-Premium Hausratversicherung?

Die ARAG Hausratversicherung Premium ist die leistungsstärkste und damit auch teuerste Hausratversicherung der ARAG. Es ist allerdings nicht möglich, eine pauschale Aussage zu treffen, da die Versicherungsprämie einer Hausratversicherung von mehreren Faktoren abhängig ist:

  • Wohnfläche in qm (und damit auch die Versicherungssumme)
  • Adresse (genauer Wohnort, Straße, Hausnummer)
  • Versicherungsumfang (z.B. Einschluss der Option Fahrraddiebstahl, Elementar, Glasbruch, Wohnungs-Schutzbrief)

Der Hausrat Vergleichsrechner verrät dir in wenigen Sekunden, wie teuer (oder günstig) welche Hausratversicherung mit welchen Leistungen in deinem Fall ist. Probier’s doch einfach mal aus.

 

ARAG Hausratversicherung Premium online abschließen

Sonstige Einschlüsse und Besonderheiten

Man kann bei der ARAG Hausratversicherung Premium fünf zusätzliche Bausteine wählen:

ARAG-Elementarschaden-Schutz: Die Elementarschadendeckung zahlt bei Zerstörung oder Beschädigung des Hausrats durch Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbruch.

Hinweis: Im Schadenfall trägt der Versicherungsnehmer dabei immer eine Selbstbeteiligung in Höhe von 1.000 Euro.

ARAG-Fahrraddiebstahl-Schutz: Der Fahrraddiebstahl Schutz ersetzt den Wert des gestohlenen Fahrrads bis zur Höhe der beim Antrag angegebenen Versicherungssumme. Das Fahrrad muss zum Zeitpunkt des Schadenfalls mit einem entsprechenden Schloss gesichert gewesen sein.

ARAG-Glasbruch-Schutz: Versichert sind montierte Gebäude- und Mobiliarverglasungen. Darunter fallen auch Vitrinen, Bilder, Schrankspiegel und Glaskeramik Kochplatten, sowie Glasscheiben von Fenstern, Türen, Duschkabinen und Sonnenkollektoren.

ARAG-Elektronik-Schutz: Versichert sind Haushaltsgeräte, Bild- und Tontechnik, Telefonanlagen sowie Unterhaltungs- und Spieleelektronik bei Bedienungsfehlern, Bruchschäden, Schäden durch Vorsatz Dritter, Konstruktions- und Materialfehler sowie Kurzschluss, Überstrom und Überspannung.

Hinweis: Es besteht im Schadenfall eine Selbstbeteiligung von 50 Euro pro Gerät und die Entschädigung pro Gerät ist im Schadenfall auf 5.000 Euro begrenzt.

ARAG Haus- und Wohnungs-Schutzbrief: Entschädigt für Organisation und Kosten in folgenden Notfällen: Schlüsseldienst, Rohrreinigung, Wasserinstallation, Elektroinstallation, Heizungsinstallation, Notheizung, Unterbringung von Tieren, Bekämpfen von Schädlingen, Kinderbetreuung im Notfall.

Hinweis: Die Entschädigung beträgt pro Versicherungsfall 500 Euro bei maximal 1.500 Euro im Jahr.

Die Nachteile der ARAG Hausratversicherung Premium auf einen Blick

Die im Test erreichte Gesamtnote 2,4 weist auf einen guten  Tarif mit einer guten Absicherung hin. Leistungslücken sind:

  • Künftige Leistungsverbesserungen gelten nicht automatisch.
  • Erweiterte Vorsorge ist nicht versicherbar.
  • Eine Allgefahrendeckung kann nicht mit eingeschlossen werden.

Wir empfehlen, nicht auf ein schwächeres Bedingungswerk auszuweichen.

Um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für sich zu finden, sollte man den Tarifvergleich nutzen.

ARAG Hausratversicherung kündigen:

Bist du unzufrieden mit deinem Preis-Leistungs-Verhältnis? Oder hast du vielleicht weniger gute Erfahrungen mit der ARAG Hausratversicherung Premium gemacht? Deine ARAG Hausratversicherung kündigen kannst du ganz leicht mit unserer kostenlosen  Kündigungshilfe. Einen guten Ersatz für deine Hausratversicherung, falls du nach einem suchst, findest du im BesserBerater Hausratvergleich. Du hast noch Fragen? Gerne helfen wir dir natürlich auch persönlich weiter!

ARAG Hausratversicherung Premium vergleichen

ARAG Hausratversicherung kündigen

Welche Versicherungen bietet die ARAG neben dem ARAG-Premium Tarif noch an?

Die ARAG Allgemeine Versicherungs AG aus Düsseldorf bietet neben der Hausratversicherung Premium noch zwei leistungsschwächere Tarife an:

Test: ARAG Hausratversicherung Basis
Test: ARAG Hausratversicherung Komfort

Alle Tarife im Überblick:

ARAG Hausratversicherung Leistungen

Folgende Produkttests der ARAG stehen ebenfalls zur Verfügung:

Test: ARAG Haftpflichtversicherung Basis
Test: ARAG Haftpflichtversicherung Komfort
Test: ARAG Haftpflichtversicherung Premium

Test: ARAG Rechtsschutzversicherung Aktiv Komfort

Test: ARAG Zahnzusatzversicherung

Folgende Versicherungen werden von der ARAG angeboten:

Bist du interessiert oder hast du Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir helfen dir gerne weiter!

Vorteile von BesserBerater:

  • Du erhältst einen kostenlosen Zugang zum digitalen Versicherungsordner von BesserBerater.de/VorsorgeKampagne.de
  • Du erhältst die beste Qualität zum bestmöglichen Preis
  • Du kannst auf besten persönlichen Service durch gute Erreichbarkeit unserer Experten zählen
  • BesserBerater.de berechnet auf deinen Wunsch dein ganz individuelles Angebot
  • Bei einer Bündelung der Versicherungen kannst du bis zu 15% Rabatt erhalten
  • BesserBerater.de-Kunden erhalten hohe Rabatte bei Abschluss einer provisionsfreien Altersvorsorge bei der VorsorgeKampagne.de

Weitere Hausratversicherungen im Test:

So wurde bewertet:

Für die Tests werden die Daten und Informationen der Vergleichsrechner der MaklerSystems 24 GmbH verwendet.

54 Punkte kann ein Tarif maximal erreichen, wenn folgende Einstellungen verwendet werden:

  • Fahrraddiebstahl soll versichert sein (die Versicherungshöhe ist dabei nicht relevant)
  • Elementarschäden sollen mitversichert sein
  • Grobe Fahrlässigkeit soll mitversichert sein

Die Note 1,0 wird nur vergeben, wenn der Tarif die Maximalpunktzahl von 54 Punkten erreicht. Für alle restlichen Punktzahlen werden folgende Noten vergeben:

Punkte Note
54 1,0
53 1,1
52 1,2
51 1,3
50 1,5
49 1,6
48 1,7
47 1,8
46 1,9
45 2,1
44 2,2
43 2,3
42 2,4
41 2,5
40 2,7
39 2,8
38 2,9
37 3,0
36 3,1
35 3,3
34 3,4
33 3,5
32 3,6
31 3,7
30 3,9
29 4,0
28 4,1
27 4,2
26 4,3
25 4,5
24 4,6
23 4,7
22 4,8
21 4,9
20 5,0
2017-12-20T11:51:57+00:00