Test: Allianz Haftpflichtversicherung Sicherheit Plus

Gesamtnote

?

Die Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus, kann nicht mit einer Gesamtpunktzahl und Schulnote bewertet werden. Der Versicherer nimmt an Onlinevergleichen grundsätzlich nicht Teil, weshalb eine objektive Bewertung schwierig ist.

Grundsätzlich bietet die Allianz drei Haftpflicht Tarifvarianten an. Der Tarif SicherheitPlus bietet den hochwertigsten Schutz, den man mit dem Zusatzbaustein „SicherheitBest“ nochmals erweitern kann.

Insgesamt ein guter Tarif. Hier und da ein paar unnötige Selbstbehalte. Größter Kritikpunkt dürfte der Preis sein. Den gleichen Versicherungsschutz bekomt man auch günstiger, bzw. für das gleiche Geld einfach mehr Leistung.

Stiftung Finanztest bewertet die Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus mit der Gesamtnote „sehr gut“ (1,2). Mit dem Baustein „SicherheitBest“ verbesser sich die Note auf 1,0.

Was die Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus kann und wo die Fallstricke liegen soll dieser Test aufzeigen.

Jetzt Alternativen zur Allianz Haftpflichtversicherung berechnen

Allianz Haftpflichtversicherung Vergleich

Der Leistungsumfang der Allianz SicherheitPlus Haftpflichtversicherung im Detail

Die wichtigsten Leistungspunkte anhand derer sich gut von schlechten Tarifen unterscheiden auf einen Blick. Ein grüner Haken bedeutet, dieser Leistungspunkt für vom Tarif vollumfänglich erfüllt. Ein gelbes Ausrufezeichen signalisiert, es besteht Versicherungsschutz mit Einschränkung. Das rote Kreuz zeigt an, dass für diesen Bereich kein Versicherungsschutz besteht.

Blaue Markierungen besagen, dass man dazu keine Informationen vorliegen hat und daher auch keine Aussage treffen konnte.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser ist auf Qulität zu setzen als nur auf den Preis zu achten. Vergleichsportal die nur mit sparen, sparen, sparen werben sind daher nicht geeignet um den besten Tarif zu finden.

Stand Test: 08/2015

Für Vermögensschäden gilt bei der Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus die gleich Versicherungssumme wie bei Sachschäden und Personenschäden. Hier 15 Millionen Euro.
Auch Mietsachschäden sind bei der Allianz Haftpflichtversicherung bis zur gleichen Versicherungssumme wie Sach- und Personenschäden mitversichert. Im Fall der Allianz Haftpflicht SicherheitPlus somit bis 15.000.000 €.
Der Forderungsausfall ist in der Allianz Haftpflicht mitversichert. Jedoch erst ab einer Schadenhöhe von 2.500 €. Vorher besteht bei einem Forderungsausfall kein Versicherungsschutz.
Der Rechtsschutz zur Forderungsausfalldeckung ist in der Allianz Haftpflichtversicherung nicht versichert. Ein Problem, denn die Forderungsausfalldeckung greift nur wenn man seinen Anspruch gerichtlich durchgesetzt hat. Ohne dem Rechtsschutzbaustein ist die Forderungsausfalldeckung fast wertlos.
Gemietete geliehene bewegliche Sachen sind bis 15.000 € mitversichert. Es gilt bei der Allianz Haftpflichtversicherung eine Selbstbeteiligung von 150 €.
Der Verlust privater und beruflicher Schlüssel ist bei der Allianz Haftpflichtversicherung jeweils bis 150.000 € mitversichert.
Gefälligkeitsschäden sind bei der Allianz Haftpflichtversicherung bis 15.000 € mitversichert.
Schäden an fremden KFZ sind in der Allianz Haftpflicht nicht mitversichert.
Diese Information beziehen wir von einem externen Dienstleister der Haftpflichtversicherungen vergleicht. Die Allianz Haftpflichtversicherungen wurde dort nicht untersucht, weshalb wir zu diesem Leistungspunkt keine Aussage treffen können.

Grundsätzlich geht es bei diesem Punkt darum, ob der Versicherer den empfohlenen Leistungsumfang des Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) erfüllt. Weicht der Versicherer von der Empfehlung des GDV ab dann nur zu deinem Vorteil.

Diese Information beziehen wir von einem externen Dienstleister der Haftpflichtversicherungen vergleicht. Die Allianz Haftpflichtversicherungen wurde dort nicht untersucht, weshalb wir zu diesem Leistungspunkt keine Aussage treffen können.

Grundsätzlich geht es bei diesem Punkt darum ob der Versicherer die Mindestanforderungen des Arbeitskreis der Vermittlerrichlinie erfüllt.

Es war nicht ersichtlich ob die Allianz in ihrer Haftpflicht die erweiterte Vorsorge einschließt.
Die erweitere Vorsorge besagt, dass nach dem leistungsstärksten am Markt befindlichen Tarif geleistet wird.
Der Allianz Privat-Haftpflicht Leistungsübersicht war nicht zu entnehmen, ob künftige Leistungverbesserungen auch für bestehende Verträge gelten.

Versicherungssumme der Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus

Im Tarif SicherheitPlus der Allianz ist die Versicherungssumme pauschal 15 Mio. Euro. Durch den Zusatzbaustein „SicherheitBest“ lässt sich die Summe insgesamt auf 30 Mio. Euro erhöhen.

 

Selbstbehalt der Allianz Sicherheit Plus

Man kann gleich zwischen mehreren Selbstbehaltstufen frei wählen. Die Spanne reicht von 0 € Selbstbeteiligung (Empfehlung BesserBerater) bis 2.500 € Selbstbeteiligung. Dazwischen sind die Selbstbehalte 300 €, 500 € und 1.000 € möglich.

 

Allianz Haftpflichtversicherung SicherheitPlus Erfahrung

Welche Personen sind versichert

Unterschieden wird bei der Allianz zwischen dem Single Tarif und dem Familien Tarif. Im Single Tarif ist nur der Versicherungsnehmer versichert. Im Familientarif dagegen sind sowohl Alleinerziehende mit Kindern, Verheiratete , Personen in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder Zusammenlebende mit oder ohne Kinder versichert.

 

Gibt es bei der Allianz Haftpflichtversicherung Sonderkonditionen?

Die Allianz arbeitet mit einem Junge-Leute Rabatt und einem Stufenrabatt. Außerdem wird mit dem Allianz PrivatSchutz ein Bündelnachlass angeboten. 15% Kombirabatt bei 3 Produkten. 20% Kombirabatt bei 4 Produkten.

Ein Abschluss der Allianz Haftpflicht über BesserBerater kostet genau gleich viel wie der Abschluss in einer Allianz Agentur bzw. Generalagentur oder direkt auf der Allianz Website.  Du profitierst bei Abschluss über BesserBerater von unseren zusätzlichen und kostenfreien Zusatzleistungen.

Was kostet die Privat-Haftpflichtversicherung Sicherheit Plus der Allianz?

Die hier aufgeführten Prämien beziehen sich auf 0,00 € Selbstbeteiligung. Das wäre auch die BesserBerater Empfehlung.

Man kann mit dem Allianz PrivatSchutz die Privathaftpflicht auch mit der Hausratversicherung, der Rechtsschutzversicherung, der Unfall und der Hundehaftpflicht bündeln. So sind bis zu 20% Rabatt möglich.

Den besten Überblick über die Prämie der Allianz Privat-Haftpflichtversicherung Sicherheit Plus bekommt man im Haftpflicht Tarif-Vergleich. Jetzt kostenfrei vergleichen und die für dich beste Privat-Haftpflichtversicherung auswählen.

Test: Allianz Haftpflicht Sicherheit Plus

Deckungssummen: Sicherheit Plus
15 Mio. € Jahresbeitrag 80,84 €

Der Beitrag gilt für einen 30 Jährigen. In den letzten 5 Jahren sind keine Schäden eingetreten.

Deckungssummen: Sicherheit Plus
15 Mio. € Jahresbeitrag 121,26 €

Der Beitrag gilt für einen 30 Jährigen. In den letzten 5 Jahren sind keine Schäden eingetreten.

Sonstige Einschlüsse und Besonderheiten:Haftplicht Test Allianz Sicherheit Plus

Vermieter oder Besitzer von Öltanks können mit den Bausteinen „VermieterPlus“ und „ÖltankPlus“ ihre zusätzlichen Risiken mit in der Allianz Haftpflichtversicherung einschließen.

Der Baustein „VermieterPlus“ kostet für 1 Jahr Vertragslaufzeit 18,11 € p.a. und schließt maximal 3 vermietete Eigentumswohnungen ein. Der Baustein „ÖltankPlus“ kostet 29,99 € p.a.. Informationen zum maximal zulässigen Fassungsvolumen des Öltank oder dem Standort (überirdisch/unterirdisch) konnten der Leistungsübersicht der Allianz nicht entnommen werden. Hier muss man eine Blick in die Versicherungsbedingungen werfen.

Bei 3 Jahresverträgen werden die Bausteine günstiger. 16,30 € p.a. für den „VermieterPlus“, 26,99 € p.a. für den Baustein „ÖltankPlus“. Wobei 3-Jahres-Verträge einfach nicht mehr zeitgemäß sind. BesserBerater empfiehlt immer nur 1 Jahresverträge um flexibel zu bleiben. Bei den meisten guten Anbietern kostet das auch nicht extra.

Im Gegensatz zu vergleichbaren Haftpflichtversicherungen wird die Allianz Haftpflicht Sicherheit Plus mit beiden Bausteinen sehr teuer. Ihr empfhielt sich ein Vergleich.

Die Nachteile der Allianz Haftpflicht Sicherheit Plus auf einen Blick:

  • SB von 2.500 € bei der Forderungsausfalldeckung
  • Der Rechtsschutz zur Forderungsausfalldeckung fehlt
  • Gemietete geliehene bewegliche Sachen sind nur bis 15.000 € versichert. Man trägt immer einen Selbstbehalt von 150 €
  • Die Entschädigungshöhe beim Schlüsselverlust ist bei 150.000 € gedeckelt
  • Gefälligkeitsschäden werden nur bis 15.000 € erstattet
  • Schäden an fremden KFZ sind nicht mitversichert

Allianz Haftpflichtversicherung kündigen:

Unzufrieden mit der Leistungsabwicklung oder einfach nur mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis? Sie können die Allianz Haftpflichtversicherung mit der Kündigungshilfe sehr leicht kündigen. Für alle die dann noch Ersatz brauchen steht der kostenfrei BesserBerater Haftpflichtvergleich zur Verfügung.

Allianz Haftpflichtversicherung kündigen

Allianz Haftpflicht kündigen

Welche Haftpflicht bietet die Allianz neben dem Sicherheit Plus Paket noch an?

Die Allianz Sachversicherungs AG bietet aktuell neben dem Sicherheit Plus Paket noch den Basis-Tarif und einen nicht weiter benannten Tarif an, der sich leistungstechnisch zwischen dem Basis und Sicherheit Plus einreiht. Natürlich gibt es noch diverse Alttarife – diese können aber auch nicht mehr abgeschlossen werden.

Test: Allianz Haftpflichtversicherung Basis

Test: Allianz Haftpflichtversicherung

Für Selbständige und Unternehmer bietet die Allianz auch eine Betriebshaftpflicht an.

Weitere Tests der Allianz Versicherung:

Test: Allianz Zahnzusatzversicherung

Test: Allianz Tierhalterhaftpflicht

Test: Allianz Unfallversicherung

Test: Allianz Rechtsschutzversicherung

Test: Allianz Wohngebäudeversicherung

Test: Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Was biete der Baustein Sicherheit Best?

Mit dem Zusatzbaustein Sicherheit Best lässt sich die Allianz Haftpflichtversicherung Sicherheit Plus verbessern. Insgesamt wird Allianz Premium-Schutz: Privat-Haftpflicht SicherheitBest von Stiftung Finanztest mit der Gesamtnote 1,0 bewertet.

Die zusätzlichen Deckungen umfassen:

  • Verdopplung der Versicherungssumme auf 30 Mio. €
  • Verbesserte Forderungsausfalldeckung mit einer Selbstbeteiligung von 1.500 € (Auf der Website der Allianz ist die Rede von einer Mindestschaden von 1.500 €. Leider ist unklar welche der widersprüchlichen Angaben richtig ist – Stand 14.08.2015)
  • Neuwertentschädigung für Gegenstände die nicht als 1 Jahr sind und den Anschaffungspreis von 3.000 € nicht übersteigen
  • Umfassende Rechtshilfe: Telefonische Erstberatung durch einen in deutschland zugelassenen Rechtsanwalt. Sowie Kostenübernahme für Rechtsverfolgung bis 30.000 €

Der Allianz Baustein Sichert Best kostet für einen 1 Jahres Vertrag zusätzlich 17,21 € pro Jahr. Im nicht empfehlenswerten 3 Jahresvertrag wird es günstiger. Dann werden zusätzliche 15,48 € fällig.

Insgesamt ein Tarif der sehr gut ist, aber verglichen mit anderen sehr guten Alternativen auch sehr teuer.

Zum Test

Der Test wurde am 14.08.2015 erstellt und bezieht sich auf das zu diesem Zeitpunkt gültige Tarifwerk.

Vorteile von BesserBerater

  • Du erhälst einen kostenlosen Zugang zum digitalen Versicherungsordner von BesserBerater.de/VorsorgeKampagne.de
  • Du erhälst die beste Qualität zum bestmöglichen Preis
  • Du kannst auf besten persönlichen Service durch gute Erreichbarkeit unserer Experten zählen
  • BesserBerater.de berechnet auf deinenWunsch dein ganz individuelles Angebot
  • Bei einer Bündelung der Versicherungen kannst du bis zu 15% Rabatt erhalten
  • BesserBerater.de-Kunden erhalten hohe Rabatte bei Abschluss einer provisionsfreien Altersvorsorge bei der VorsorgeKampagne.de

Weitere Testberichte aus dem Bereich Haftpflichtversicherung

2017-12-19T17:21:48+00:00