WWK Berufsunfähigkeitsversicherung Beitragserhöhung

WWK erhöht Beiträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung und Risikolebensversicherung

Die WWK Versicherung wird den zu zahlenden Beitrag in der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung zum 01.01.2018 um bis zu 32% erhöhen. Ebenfalls von der WWK Beitragserhöhung betroffen ist die Risikolebensversicherung.

Alle, deren Gesundheitszustand es zulässt, sollten sich um eine Alternative bemühen. Am besten fordern Sie gleich einen kostenfreien BU Vergleich an und lassen sich von den BesserBeratern zu Alternativen beraten.

Fordere einfach kostenlos einen individuellen Vergleich nahezu aller Anbieter an, um Preise und Leistungen vergleichen zu können

Jetzt Vergleich anfordern:

Vorteile bei BU-Abschluss über BesserBerater:

  • Fachmännische Marktanalyse und Beratung

  • Vertrauliche Risikovoranfrage bei Vorerkrankungen

  • kostenlose Erstberatung durch einen Anwalt im Schadenfall
  • optimale Risikoabsicherung zum besten Preis

  • kostenloser digitaler Versicherungsordner
  • Ein Ansprechpartner für alle Versicherungen

  • Hervorragende Erreichbarkeit, schnelle Reaktionszeiten = bester Service

Darum kann ich BesserBerater vertrauen:

Siegel_Garantie_klein_ohne

Wir garantieren dir:

  • Wir behandeln deine Daten vollkommen vertraulich und geben keine Daten an Dritte weiter.
  • Wir schicken dir einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich per Email zu.
  • Wir melden uns nur bei dir, um die den Aufbau des Vergleichs zu erläutern.
  • Bei Fragen beraten wir dich kostenlos per Email, Telefon und Chat.
  • Entscheidest du dich gegen das Angebot, löschen wir deine Daten
Jetzt Vergleich anfordern

Habe ich ein Sonderkündigungsrecht nach der WWK BU Beitragsanpassung?

Hier warten wir auf eine schriftliche Mitteilung der WWK. Uns wurde aber signalisiert, dass es für monatliche und jährliche Zahler eine Lösung über BesserBerater geben wird.

Kann ich die WWK BU nach der Erhöhung einfach wechseln?

Im Prinzip ja, sofern es der Gesundheitszustand erlaubt. Wechselt man den Versicherer, muss man erneut den Gesundheitsfragebogen beantworten. Problematisch ist dies aber nur bei schweren gesundheitlichen Störungen innerhalb der vergangenen 5 Jahre.

Warum werden die Beiträge der WWK erhöht?

Der Vorstand hat entschieden, dass die Überschussbeteiligung reduziert wird. Es wird sicher Gründe dafür geben, die Art und den Zeitpunkt der Kommunikation empfinden wir als unmöglich. Allein deswegen ist ein Wechsel zu empfehlen, um den Versicherern aufzuzeigen, dass es so nicht geht.

Ich zahle meine WWK BU jährlich – wann kann ich kündigen?

Theoretisch erst zur nächsten Hauptfälligkeit, mit einem Monat Vorlauf. Wir haben aber die Möglichkeit, den Vertrag ggf. innerhalb der nächsten 2 Monate schon zu beenden. Immer unter der Voraussetzung, dass eine neue BU Versicherung die teurere WWK BU ersetzt hat.

Welche Kündigungsfristen hat die WWK BU?

Üblicherweise ist die Kündigungsfrist der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung einen Monat zum Monatsende. Es mag je nach Tarifgeneration Abweichungen geben. Bei jährlicher Zahlweise gilt ein Monat Frist zur Hauptfälligkeit.

Wir bieten hier eine Lösung an für Kunden, die unterjährig raus wollen.

Was soll ich nach der WWK BU Beitragsanpassung tun?

Unbedingt prüfen, ob die WWK Berufsunfähigkeitsversicherung gewechselt werden kann. Dazu einfach das Anfrageformular kostenlos nutzen und zeitnah einen Marktvergleich erhalten, inkl. Preisen, Leistungen und Auskunft zur Versicherbarkeit (dazu bitte Gesundheitsangaben machen).

Kann ich der WWK Beitragserhöhung widersprechen?

Nein, das ist nicht möglich. Man kann nach der Beitragsanpassung der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung nur von seinem regulären Kündigungsrecht Gebrauch machen, um so auf einen Anbieter zu wechseln, der günstiger ist.

Wie viel teurer wird meine WWK BU?

Die Erhöhungen unterscheiden sich je nach Berufsgruppe und Tarifgeneration. In der Spitze liegen Sie bei 32%, also fast ein Drittel teurer als bisher. Daher lohnt sich ein Umstieg, insbesondere, da viele Versicherer in 2017 günstigere Beiträge möglich gemacht haben.

Bekomme ich nach der Kündigung der WWK BU einen Teil meiner Beiträge zurück?

Eine Besonderheit der WWK Berufsunfähigkeit liegt darin, dass es keine Rückkaufswerte gibt. Für laufende Verträge ist das nicht nachteilig, da es zusätzlich hilft, die Beiträge gering zu halten. Dies ist hier aber nicht mehr gegeben.

Details zur WWK Berufsunfähigkeitsversicherung Beitragserhöhung

Betroffen von der WWK BU Beitragsanpassung sind laut Aussage der WWK alle Verträge. Damit erhöht sich der Zahlbeitrag der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung um bis zu 32%.

Unterscheidung WWK Beiträge:

Im Versicherungsschein der WWK BU werden imm zwei Beiträge ausgewiesen.

  • monatlicher Beitrag
  • monatlicher Beitrag nach Sofortverrechnung der Überschüsse

Kunden der WWK bezahlen den niedrigeren der beiden aufgeführten Beiträge. Die Differenz der beiden Beiträge sind sogenannte Überschüsse. Diese Überschüsse fallen bei der WWK zum 01.01.2018 nun geringer aus, weshalb es in der WWK Berufsunfähigkeitsversicherung zu einer Beitragserhöhung kommt.

wwk berufsunfähigkeitsversicherung beitragserhöhung

WWK Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen

Am einfachsten kannst du die WWK Berufsunfähigkeitsversicherung nach der Beitragsänderung mit der Kündigungshilfe kündigen.

WWK Berufsunfähigkeitsversicherung nach Beitragserhöhung kündigen

WWK BU Kündigungen per Post an: WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit | Marsstr. 37 | 80335 München

WWK BU Kündigungen per Fax an: WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit | FAX: +49 89 5114-2337 | Telefon: +49 89 5114-0

WWK BU Kündigung per E-Mail an: info@wwk.de

Weitere Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test

2018-01-02T12:37:31+00:00