Test: Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung

Gesamtnote

BU-Gesamtbewertung 5 von 5

Teilnoten

BU-Bedingungen 5 von 5
BU-Kompetenz 5 von 5
BU-Solidität 5 von 5

Rating Lebensversicherungs-Unternehmen

Unternehmensbewertung 5 von 5
Belastungstest 4 von 5

Die Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung  SecurAL BV10  ist ein sehr guter, aber hochpreisiger BU Tarif, der oft von Strukturvertrieben angeboten wird. Nahezu alle Berufsgruppen erhalten gleichwertigen Versicherungsschutz zu einem deutlich günstigeren Monatsbeitrag.

Gerade Akademiker können die gleiche Berufsunfähigkeitsrente deutlich günstiger versichern, daher sollte man vor Abschluss einen Vergleich anfordern. Dieser Rat gilt auch für alle anderen Berufe.

Oft wird vom Vermittler eine Kombination aus Rürup-Rente und BUZ (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung) angeboten. Hier ist Vorsicht geboten, da es sich meistens um reine Provisionsmaximierung handelt. Eine Altersvorsorge schließt man am besten getrennt als provisionsfreien Tarif ab. Mehr zur Kombination einer Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge findest du in diesem Berufsunfähigkeitsversicherung Test.
Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung  Themen im Test
Leistungsumfang Fazit
Kosten Studenten
Alte Leipziger BU kündigen Vergleich anfordern

Jetzt Vergleich für die Berufsunfähigkeitsversicherung anfordern:

Siegel_Garantie_klein

Weitere Vorteile bei BesserBerater:

Amazon Gutschein 100 Euro

  • 100 € Amazon Gutschein
  • kostenloser digitaler Versicherungsordner
  • kostenlose Erstberatung durch einen Anwalt im Schadenfall
  • beste Risikoabsicherung zum besten Preis
  • Zugang und Rabatte zur provisionsfreien Altersvorsorge bei der VorsorgeKampagne.de
  • Ein Ansprechpartner für alle Versicherungen
  • Hervorragende Erreichbarkeit, schnelle Reaktionszeiten = bester Service

Darum kann ich BesserBerater vertrauen:

Siegel_Garantie_klein_ohne

Wir garantieren dir:

  • Wir behandeln deine Daten vollkommen vertraulich und geben keine Daten an Dritte weiter.
  • Wir schicken dir einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich per Email zu.
  • Wir melden uns nur bei dir, um die den Aufbau des Vergleichs zu erläutern.
  • Bei Fragen beraten wir dich kostenlos per Email, Telefon und Chat.
  • Entscheidest du dich gegen das Angebot, löschen wir deine Daten
Jetzt Vergleich anfordern

Der Leistungsumfang der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung BV10 im Detail

Die wichtigsten Leistungspunkte anhand derer sich gute von schlechten Tarifen unterscheiden auf einen Blick:

Ein grüner Haken bedeutet, dieser Leistungspunkt wird vom SBU Tarif BV10 vollumfänglich erfüllt. Ein gelbes Ausrufezeichen signalisiert, es besteht Versicherungsschutz mit Einschränkung. Das rote Kreuz zeigt an, dass für diesen Bereich kein Versicherungsschutz besteht. Ein blauer Kreis weißt auf eine Information hin, die wir nicht bewerten können.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser ist auf Qualität zu setzen als nur auf den Preis zu achten. Der Vergleich der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung zeigt aber, dass auch andere Versicherer äquivalenten Schutz für einen geringeren Tarifbeitrag bieten.

Hinweis: Es handelt sich bei den aufgeführten Leistungspunkten lediglich um einen Auszug. Um alle Leistungsmerkmale zu sehen, fordere einen unverbindlichen und individuellen Vergleich an.

Stand Test: 01/2016

Die Alte Leipziger verzichtet in Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung auf eine abstrakte Verweisung. Eine Verweisung auf eine andere Tätigkeit ist nicht möglich, es sei denn, die versicherte Person geht bereits einem anderen Beruf nach, der seiner:

  • Ausbildung,
  • Erfahrung
  • und bisherigen Lebensstellung

entspricht. Die Verweisung kann nur konkret erfolgen, wenn die versicherte Person sich für einen neuen Job entscheidet, während sie die monatliche Berufsunfähigkeitsrente bezieht.

Man ist dann berufsunfähig, wenn man 6 Monate lang zu 50% außerstande ist seiner aktuellen Tätigkeit nachzugehen. Einen besseren Prognosezeitraum gibt es nicht, doch alle Versicherer mit gutem Berufsunfähigkeitsschutz bieten diesen Zeitraum. Schlechte Berufsunfähigkeitsversicherungen haben teilweise einen Prognosezeitraum von 18 Monaten.
Es wird auch dann geleistet, wenn die Berufsunfähigkeit verspätet gemeldet wurde. Im Bedigungswerk des Versicherers heißt es wie folgt: „Ja, der Anspruch auf Versicherungsleistungen entsteht mit Ablauf des Monats, in dem die Berufsunfähigkeit eingetreten ist.“ Ob eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente gezahlt wird, ist für die Leistung der monatlichen Berufsunfähigkeitsrente unerheblich.
Bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung BV10 besteht für den Versicherten keine Pflicht eine gesundheitliche Verbesserung unverzüglich zu melden.
Die Alte Leipziger bietet in ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung die Überbrückungsmöglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten an. Im Bedingungswerk werden dabei folgende Details aufgeführt:

Sind die Beiträge für das erste Versicherungsjahr vollständig gezahlt worden, hat der Versicherungsnehmer die Möglichkeit einer Stundung oder Teilstundung der Beiträge gegen Zahlung von Stundungszinsen für maximal 24 Monate zu verlangen.

Die Stunduzng ist dann zinlos, wenn der Versicherungsnehmer anhand eines Bescheides nachweist, dass er entweder

  • arbeitslos ist,
  • sich in der gesetzlichen Elternzeit befindet,
  • erwerbsgemindert oder
  • pflegebedürftig ist.

Wenn die genannten Anlässe enden, muss dies dem Versicherer angezeigt werden. Eine weitere Stundung ist wieder zinspflichtig.

Die Nachzahlung der gestundeten Beiträge und ggf. nicht gezahlten Stundungszinsen erfolgt bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung in einem Beitrag am Ende des vereinbarten Stundungszeitraums, oder in halbjährlichen, vierteljährlichen oder monatlichen Raten möglich.

Die Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung leistet auch bei Verkehrsdelikten und fahrlässigen Verstößen.
Im aktuellen Bedingungswerk der Alte Leipziger ist ein Verzicht auf Beitragsanpassung gemäß §163 VVG nicht bekannt.

In ältern Tarifen der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung findet sich dieser Verzicht noch.

Bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung liegt keine Berufsunfähigkeit vor, auch wenn eine anerkannte unbefristete Erwerbsminderung vorliegt. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente ist grundsätzlich schwerer zu erhalten, als eine Berufsunfähigkeitsrente.
Eine Dienstunfähigkeitsklausel bietet die Alte Leipziger BU nicht an.
Besonders für medizinische Berufe eine sehr wichtige Klausel. Die Alte Leipziger BU ist für Mediziner grundsätzlich geeignet.

Berufsunfähigkeit liegt bei Human- und Zahnärzten sowie medizinisch behandelnden bzw. pflegerischen Berufen mit Patientenkontakt (z.B. Krankenschwester/-pfleger, Altenpfleger/-innen, Hebammen/Entbindungspfleger und Arzthelfer/-innen) vor wenn:

  • eine Rechtsvorschrift oder eine behördliche Anordnung dem Versicherungsnehmer verbietet Patienten zu behandeln (vollständiges Tätigkeitsverbot)
  • das vollständige Tätigkeitsverbot ergeht wegen einer Infektionsgefahr für Patienten. Dies Infektionsgefahr geht vom Versicherungsnehmer aus.
  • das vollständige Tätigkeitsverbot erstreckt sich auf einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten.

Auch ohne ein vollständiges Tätigkeitsverbot ist der praktizierende Human- oder Zahnmediziner unter folgenden Voraussetzungen berufsunfähig:

  • vom Versicherungsnehmer geht eine Infektionsgefahr für Patienten aus
  • diese Infektionsgefahr wird nach objektiven Kriterien und dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft festgestellt
Man kann bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeit gegen Mehrprämie die „AU-Klausel“ einschließen. Es wird dann bei Arbeitsunfähigkeit maximal für 24 Monate geleistet.

Arbeitsunfähigkeit liegt bei der Alte Leipziger vor wenn:

  • zum Zeitpunkt der Antragstellung die ärztliche bescheinigte Arbeitsunfähigkeit bereits mindestens 4 Monate ununterbrochen bestanden hat und
  • anschließend ein Facharzt bescheinigt, dass der Versicherte voraussichtlich ununterbrochen bis zum Ende eines insgesamt sechsmonatigem Zeitraum arbeitsunfähig wird.

Hat die Arbeitsunfähigkeit bereits 6 Monate ununterbrochen bestanden, genügt es, wenn eine der Krankmeldungen durch einen Facharzt bescheinigt worden ist. Die ärztlichen Bescheinigungen für die Arbeitsunfähigkeit müssen der Form entsprechen, wie sie in:

  • § 5 Entgeltfortzahlungsgesetz oder
  • den Vorschriften für die Geltendmachung vom Krankentagegeld bei den privaten Krankenversicherungen vorgesehen sind.

Da zusätzliche Beiträge für den Schutz gegen Arbeitsunfähigkeit (gelbe Schein Regelung) erhoben werden, kann man den baustein als Zusatzversicherung ansehen.

Provisionsfreie Altersvorsorge

Infos, Downloads und Flyer zur Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Fazit Test Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung BV10

Die Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung BV10 ist eine qualitativ hervorragende Absicherung, die BU der Alte Leipziger hat aber auch ihren Preis. Es gibt viele Tarife, die vergleichbar gut sind und deutlich weniger Kosten. Es kommt dabei stark auf der Beruf sowie die Risikomerkmale (Anteil Bürotätigkeit, Personalverantwortung, Bildung, Hobbys usw.). Nur ein individueller Vergleich mit allen Anbieter schafft Klarheit ob eine Alte Leipziger eine gute Wahl ist oder nicht.
Jetzt Vergleich anfordern

Was kostet die Berufsunfähigkeitsversicherung der Alte Leipziger?

Die Kosten für die Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsabsicherung ist von mehrer Faktoren abhängig:

  • Alter | Eintrittsalter
  • Versicherungsumfang (Höhe der BU-Rente, Laufzeit des BU-Schutz)
  • Vorerkrankungen, Ergebnis der Gesundheitsprüfung
  • Berufsdaten:
    • Beruf
    • Anteil Bürotätigkeit, Anteil Reisetätigkeit, Anteil körperliche Tätigkeit
    • Qualifikation (Ausbildung, Studium)
    • Personalverantwortung
    • teilweise Einkommen
Provisionsfreie Altersvorsorge

Modellkunde Beitrag (monatlich / Einmalbeitrag)

Diese Übersicht zeigt für diverse Modellkunden und monatliche Berufsunfähigkeitsrente im BU Tarif BV10 die monatlichen bzw. Einmalbeiträge. Es handelt sich um die Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung der Alte Leipziger. Kann er nicht mehr in seinem Beruf arbeiten, erhält unser Modellkunde eine BU Absicherung von 1.500 € monatliche Berufsunfähigkeitsrente bis zum 67. Lebensjahr.

Optionale Bausteine der Alte Leipziger BU

Es lassen sich bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsabsicherung mehrer Bausteine optional einbauen.

Beitragsdynamik

Man kann bei der Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung SecurAL BV10 eine jährliche Beitragsdynamik zwischen 1% und 10% vereinbaren. Der zu zahlende Berufsunfähigkeitsbeitrag erhöht sich jedes Jahr um den vereinbarten Prozentsatz. Analog dazu erhöht sich die BU-Rente. BesserBerater empfiehlt eine 5% Dynamik, um die SBU-Rente regelmäßig ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen zu können. Zudem hat man jedes Jahr die Möglichkeit der Dynamikanpassung zu widersprechen. Dieser Baustein kostet an sich nichts.

Garantierte Rentensteigerung

Im BesserBerater BU-Vergleich weißt jeder Versicherer eine mögliche Dynamik im BU Fall aus. Um diesen Prozentsatz würde sich die BU-Rente im Leistungsfall jedes Jahr erhöhen. Dieser Wert ist aber nicht garantiert und abhängig von den Überschüssen, die der Versicherer Alte Leipziger erwirtschaftet. Im Jahr 2016 sind es bei der Alte Leipziger Lebensversicherung 2,10%.

Zusätzlich zu der nicht garantierten Erhöhung kann man gegen Mehrbeitrag eine garantierte Erhöhung, nämlich die garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall vereinbaren. Möglich sind bei der Alte Leipziger 1%, 2% und 3% garantierte Rentensteigerung.

AU-Klausel

Die Arbeitsunfähigkeits-Klausel kann man bei der Alte Leipziger optional gegen Mehrbeitrag einschließen.

Infos AU-Klausel – Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung

Was die beiden kostenpflichtigen Bausteine an Mehrbeitrag ausmachen, kann man der nachfolgenden Tabellen entnehmen.

Versicherungsumfang: monatlicher Zahlbetrag
ohne AU-Klausel, o% Rentensteigerung  77,62 €
mit AU-Klausel, 0% Rentensteigerung 80,27 €
ohne AU-Klausel, 1% Rentensteigerung 82,41 €
mit AU-Klausel, 1% Rentensteigerung