Test: InterRisk Hausratversicherung L

Gesamtnote

5,1

Der InterRisk Hausratversicherung L Tarif ist der schwächste Hausrat Tarif der InterRisk. Die InterRisk hat die drei Hausrat Tarife L, XL und XXL im Angebot. Im BesserBerater Test konnte der L-Tarif mit 19 aus 54 möglichen Punkten nicht überzeugen, was sich an der Gesamtnote von 5,1 erkennenlässt. Der Tarif weist so viele Leistungslücken auf, dass man schwer von Absicherung sprechen kann.

Die InterRisk Versicherung ist ein hervorragendes Versicherungsunternehmen, mit dem wir ausschließlich positive Erfahrungen gemacht haben – sowohl im Bereich der Beratung, als auch im Bereich der Schadensfallregulierung. Daher empfehlen wir die InterRisk Hausrat XXL. Diese weist mit einer Gesamtnote von 1,3 eine hervorragende Absicherung aus. Am besten verwendet man den Hausrat Tarif-Vergleich und macht sich ein eigenes Bild.

InterRisk Hausratversicherung Vergleich

Jetzt InterRisk Hausratversicherung L mit anderen Anbietern vergleichen:

 

Vergleich InterRIsk Hausratversicherung L

Der Leistungsumfang der InterRisk Hausratversicherung L im Detail

Die wichtigsten Leistungspunkte, anhand derer sich gute von schlechten Tarifen unterscheiden lassen, auf einen Blick:

Ein grüner Haken bedeutet, dass dieser Leistungspunkt vom Tarif vollumfänglich erfüllt wird. Ein gelbes Ausrufezeichen signalisiert eingeschränkten Versicherungsschutz. Das rote Kreuz zeigt an, dass für diesen Bereich kein Versicherungsschutz besteht. Ein blaues Symbol markiert eine optionale bzw. individuelle Leistung.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser ist, auf Qualität zu setzen, als nur auf den Preis zu achten. Vergleichsportale, die nur mit „sparen, sparen, sparen“ werben, sind daher nicht geeignet, um den besten Tarif zu finden.

Stand Test: 01/2016 – Mehr Details siehe Seitenende

Überspannungsschäden durch Blitz sind im L Tarif der InterRisk nur bis 1.000 € mitversichert. Gute Tarife versichern Überspannungsschäden bis zur vollständigen Versicherungssumme.

Die Versicherungssumme kann individuell festgelegt werden. Mindestens  600 € pro m2 sollten versichert sein. Wer weniger absichert, dem kann die InterRisk im Schadenfall die Leistung kürzen. Versichert man das von der InterRisk vorgegebene Minimum (600 Euro je Quadratmeter), verzichtet die InterRisk auf Kürzung im Leistungsfall. (Unterversicherungsverzicht)

Grobe Fahrlässigkeit ist bei der InterRisk Hausrat L nicht mitversichert.

Die besten Hausratversicherungen übernehmen Schäden bei grober Fahrlässigkeit bis zur gesamten vereinbarten Versicherungshöhe.

Wertsachen (Urkunden, Sparbücher, Bargeld, Schmuck) sind nur bis 20% der Versicherungssumme mitversichert.

Die Qualitätsstandards von BesserBerater empfehlen bei Wertsachen eine Entschädigungsgrenze bei mindestens 40% der Versicherungssumme. Diese ist beim XXL Tarif der InterRisk Versicherung gegeben.

Bei Diebstahl von Gegenständen aus einem verschlossenen Kraftfahrzeug zahlt der Tarif L der InterRisk nicht.

Im XXL Tarif der InterRisk sind bis 3.000 € bei Diebstahl aus einem KFZ mitversichert – was höher ist, als die meisten Versicherungen.

Sengschäden sind im InterRisk Hausratversicherung L Tarif nicht mitversichert.
Fahrraddiebstahl ist bei der InterRisk Hausratversicherun L nicht mitversichert und kann auch nicht optional mitversichert werden.

Wer ein Fahrrad besitzt, kann im XL Tarif dieses bis zu 750 € gegen Diebstahl versichern. Wer ein teureres Model hat, kann mit dem InterRisk Tarif XXL Fahrräder pauschal bis 3.000 € versichern.

Wer Fahrräder hat, die noch teurer sind, kann die Versicherungssumme gegen Mehrbeitrag erhöhen. Zudem kann eine Fahrrad-Kaskoversicherung bei der InterRisk abgeschlossen werden. Diese sichert Schäden über den Diebstahl hinaus ab. Bei Interesse an einer Fahrrad-Kaskoversicherung, solltest du dich am besten bei uns melden, da der Vergleichsrechner diesen Baustein nicht abbilden kann. Du erreichst uns unter der 089 – 890 567 06 oder auch per Mail unter service@besserberater.de

Wem ein Diebstahlschutz bis 3.000 € reicht, kann hier eine individuelle  Hausratversicherung berechnen und mit anderen Angeboten vergleichen:

günstige Hausratversicherung online

Die Elementarschädendeckung ist ein optionaler Baustein bei einer Hausratversicherung. Die Elementarschädendeckung zahlt beispielsweise bei Überschwemmung, Erdrutsch, Vulkanausbruch und Lawinen.

Bei der InterRisk Hausratversicherung L können Elementarschäden optional mitversichert werden. Diese müssen im Tarifvergleich angewählt werden, um diese mitzuversichern.

Künftige Leistungsverbesserungen gelten bei der InterRisk Hausrat L automatisch. Versicherungsbedingungen können sich daher ausschließlich zu deinem Vorteil ändern.
Beim L Tarif der InterRisk ist die erweiterte Vorsorge nicht eingeschlossen.
Die erweiterte Vorsorge besagt, dass nach dem leistungsstärksten am Markt befindlichen Tarif geleistet wird.

Wer auf die bestmögliche Leistung Wert legt, sollte die InterRisk Hausrat XXL wählen. Diese sichert die erweiterte Vorsorge zwar nicht ab, aber das ist im Falle der InterRisk XXL nicht schlimm, da dieser Tarif so umfassende Leistungen hat, dass der Baustein unserer Ansicht nach überhaupt nicht benötigt wird.

Die Allgefahren Deckung kann im L Tarif nicht mitversichert werden. Diese ist nur als Zusatzbaustein „Unbenannte Gefahren“ im XXL Tarif erhältlich.

Mitversichert sind dann Sachschäden durch plötzlich von außen einwirkende Ursachen, die nicht zu den in der XXL-Deckung genannten Gefahren zählen.

Die Allgefahrendeckung ist auch unter den Begriffen Allrisk oder unbenannte Gefahrendeckung bekannt.

Versicherungssumme der InterRisk Hausratversicherung L

Die Mindestsumme, die man absichern sollte, errechnet sich durch die Multiplikation von Wohnfläche (m2) und 600 €. 600 Euro pro Quadratmeter ist das Minimum, das die InterRisk Versicherung verlangt, um auf eine Kürzung im Leistungsfall zu verzichten.

Wählt man eine geringere Summe, besteht nicht der volle Versicherungsschutz. Dies bedeutet, dass die Leistung im Schadensfall gekürzt werden kann.

Verwendest Du unseren Hausrat Vergleichsrechner, dann musst du die Versicherungssumme nicht angeben. Der Rechner ermittelt automatisch die richtige Mindestversicherungssumme.

Wenn der Hausrat einen höheren Wert hat, als den vorgegebenen Mindestwert, sollte man unbedingt die Versicherungssumme entsprechend nach oben anpassen, damit keine Leistungskürzung im Schadensfall droht.

 

Selbstbehalt der InterRisk Hausratversicherung L

Bei der InterRisk kann man zwischen mehreren Selbstbehalten wählen, um so eine Prämieneinsparung zu erzielen. Möglich sind: 0 €, 150 €, 300 € und 500 € Selbstbeteiligung.

Wenn du nicht sicher bist, für welche Selbstbeteiligung du dich entscheiden sollst, helfen wir dir gerne weiter!

 

Welche Personen sind in der InterRisk Hausratversicherung L mitversichert?

Erfahrung InterRisk Hausratversicherung LEine Hausratversicherung bezieht sich immer auf die Wohnung / das Haus und ist nicht personenbezogen. Alle gemeinsam in einem Haushalt lebende Personen sind daher in der InterRisk Hausratversicherung mitversichert – bzw. deren Besitztümer (Hausrat). Zusammenlebende Paare, auch wenn sie nicht verheiratet sind, können sich daher auch eine Hausratversicherung teilen. Bei WG-Mitbewohnern gilt das gleiche. Wichtig ist nur, dass die gesamte Wohnung versichert wird und nicht nur ein einzelnes Zimmer.

 

Gibt es bei der InterRisk Hausrat L Sonderkonditionen?

Die InterRisk gibt Bündelrabatte auf ihre Verträge. Die InterRisk Hausrat L kann daher mit anderen Sachversicherungen gebündelt werden. Schließt du 2 Verträge ab, erhältst du 5% Bündelnachlass, bei 3 Verträgen sind es 10% und ab 4 Verträgen gibt es 15% Bündelrabatt. Mit folgenden Versicherungen sind Bündelungen möglich:

  • Privat-Haftpflichtversicherung
  • Berufs-Haftpflichtversicherung
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Glasbaustein in der Hausratversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Unfallversicherung
  • Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Die Bündlung ist mit folgenden Verträgen nicht möglich:

  • betriebliche Absicherungen
    • Betriebshaftpflichtversicherung
    • Betriebsinhaltsversicherung
    • Elektronikversicherung
  • Risikolebensversicherungen
  • Altersvorsorge/Rentenversicherungen
  • Berufsunfähigkeitsversicherungen

Hat man mehrere betriebliche Absicherungen bei der InterRisk, dann bekommt man für diese auch wieder den Bündelnachlass. Betriebliche Absicherungen lassen sich nur nicht mit den privaten Versicherungsverträgen bündeln.

Was kostet die InterRisk L Hausratversicherung?

Wie teuer die InterRisk Hausratversicherung L ist, hängt immer vom Einzelfall ab, da folgende Faktoren in die Kalkulation miteinbezogen werden:

  • Wohnfläche und die daraus errechnete Versicherungssumme
  • Exakte Lage der Wohnung (abhängig von Wohnort, Straße und Hausnummer)
  • Versicherungsumfang (Glasversicherung, Elementarschäden)

Nutze unseren kostenfreien Hausrat Vergleichsrechner , um herauszufinden, wie teuer oder günstig die besten Angebote speziell für deine Wohnung / dein Haus sind. Du kannst alles angeben, was dir wichtig ist und bekommst sofort die passenden Angebote angezeigt.

 

InterRisk Hausratversicherung L online abschließen

Sonstige Einschlüsse und Besonderheiten bei der InterRisk Hausrat L

Hat man innerhalb von 5 Jahren keinen einzigen Schaden, gewährt die InterRisk einen Rabatt von 25% für die Schadensfreiheit. Dafür muss man nicht zwingend 5 Jahre bei der InterRisk versichert gewesen sein. Den Rabatt erhält man auch, wenn man bei einem anderen Versicherer versichert war und zur InterRisk wechselt.

Wer nur 4 Jahre schadenfrei war, kann den Rabatt von 25% trotzdem erhalten, indem man 1 Jahr lang eine Selbstbeteiligung in Höhe von 300 € akzeptiert. Hat man nach einem Jahr die 5 schadenfreie Jahre zusammen, dann entfällt auch die Selbstbeteiligung.

Passiert dann doch mal was, entfällt entweder der Schadenfreiheitsrabatt oder man akzeptiert wieder die Selbstbeteiligung von 300 €.

Weitere Besonderheiten der InterRisk Hausrat XL:

  • Durch Bündelung mehrerer Risiken ist ein Bündelnachlass von bis zu 15% möglich
  • Ein tägliches Kündigungsrecht ist ein Vorteil, den man bei allen InterRisk  Tarifen hat. Ist man unzufrieden, kann man den Vertrag sofort auflösen. Das kann nur ein Versicherer leisten, der sehr gute Leistungen und einen sehr guten Service bietet.

Die Nachteile der InterRisk Hausratversicherung L auf einen Blick

Das L Bedingungswerk der InterRisk Hausrat Versicherung hat ein minimales Bedingungswerk und ist daher für eine bestmögliche Absicherung nicht empfehlenswert.

  • Grobe Fahrlässigkeit ist nicht mitversichert.
  • Wertsachen sind nur mit einer Einschränkung von 20% der Versicherungssumme mitversichert.
  • Überspannungsschäden durch Blitz sind nur bis 1.000 € mitversichert.
  • Es besteht kein Versicherungsschutz bei Diebstahl aus einem verschlossenen KFZ.
  • Sengschäden sind nicht mitversichert.
  • Fahrraddiebstahl ist nicht mitversichert.
  • Erweiterte Vorsorge und Allgefahrendeckung nicht sind abgesichert.

Bei der Risikoabsicherung ist die BesserBerater Empfehlung: Qualität geht über Preis. Daher empfehlen wir die InterRisk Hausratversicherung XXL. Mit der InterRisk Versicherung haben wir bisher beste Erfahrungen gemacht und können diese uneingeschränkt empfehlen.

InterRisk Hausratversicherung XL kündigen:

Du kannst die InterRisk Hausratversicherung L mit der Kündigungshilfe sehr leicht kündigen – und zwar, dank des täglichen Kündigungsrechts, jeder Zeit. Brauchst du Ersatz? Du kannst den kostenfreien BesserBerater Hausratvergleich nutzen, um dir die besten Tarife anzeigen zu lassen. Gerne helfen wir dir auch persönlich weiter!

InterRisk Hausratversicherung L vergleichen

InterRisk Hausratversicherung kündigen

Welche Versicherungen bietet die InterRisk Versicherungs-AG neben dem L-Tarif noch an?

Neben der Hausrat Versicherung L bietet die InterRisk Versicherungs AG aus Wiesbaden noch die leistungsstärkere Tarife XL und XXL an.

Test: InterRisk Hausratversicherung XL

Test: InterRisk Hausratversicherung XXL

 

Die Hausratversicherungen der InterRisk im Überblick:

Tarifübersicht InterRisk Hausratversicherung

 

Folgende Produkttests der InterRisk stehen ebenfalls zur Verfügung:

Test: InterRisk Haftpflichtversicherung L
Test: InterRisk Haftpflichtversicherung XL
Test: InterRisk Haftpflichtversicherung XXL
Übersicht: InterRisk Haftpflichtversicherung

Test: InterRisk Unfallversicherung

Test: InterRisk Hundehaftpflicht XXL
Test: InterRisk Pferdehaftpflicht XXL

Test: InterRisk Wohngebäudeversicherung

 

Folgende Versicherungen werden von der InterRisk angeboten:

Bist du interessiert oder hast du Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir helfen dir gerne weiter!

Vorteile von BesserBerater:

  • Du erhältst einen kostenlosen Zugang zum digitalen Versicherungsordner von BesserBerater.de/VorsorgeKampagne.de
  • Du erhältst die beste Qualität zum bestmöglichen Preis
  • Du kannst auf besten persönlichen Service durch gute Erreichbarkeit unserer Experten zählen
  • BesserBerater.de berechnet auf deinen Wunsch dein ganz individuelles Angebot
  • Bei einer Bündelung der Versicherungen kannst du bis zu 15% Rabatt erhalten
  • BesserBerater.de-Kunden erhalten hohe Rabatte bei Abschluss einer provisionsfreien Altersvorsorge bei der VorsorgeKampagne.de

Weitere Hausratversicherungen im Test:

So wurde bewertet:

Für die Tests werden die Daten und Informationen der Vergleichsrechner der MaklerSystems 24 GmbH verwendet.

54 Punkte kann ein Tarif maximal erreichen, wenn folgende Einstellungen verwendet werden:

  • Fahrraddiebstahl soll versichert sein (die Versicherungshöhe ist dabei nicht relevant)
  • Elementarschäden sollen mitversichert sein
  • Grobe Fahrlässigkeit soll mitversichert sein

Die Note 1,0 wird nur vergeben, wenn der Tarif die Maximalpunktzahl von 54 Punkten erreicht. Für alle restlichen Punktzahlen werden folgende Noten vergeben:

Punkte Note
54 1,0
53 1,1
52 1,2
51 1,3
50 1,5
49 1,6
48 1,7
47 1,8
46 1,9
45 2,1
44 2,2
43 2,3
42 2,4
41 2,5
40 2,7
39 2,8
38 2,9
37 3,0
36 3,1
35 3,3
34 3,4
33 3,5
32 3,6
31 3,7
30 3,9
29 4,0
28 4,1
27 4,2
26 4,3
25 4,5
24 4,6
23 4,7
22 4,8
21 4,9
20 5,0
2019-04-12T15:35:06+00:00