Wohngebäudeversicherung Vergleich

Dein Heim ist mit das wertvollste, das du besitzt. Sichere es mit bestmöglicher Qualität ab, aber bezahle nicht mehr, als sein muss.

  • kostenloser Vergleich der leistungsstärksten Anbieter

  • Abschluss ohne Unterschrift & ohne Drucker

  • telefonische Beratung

  • jetzt wechseln (vor dem 30. September) & sparen

Starkregenversicherung

Welches Gebäude möchtest du versichern?

Einfamilienhaus

Mehrfamilienhaus

Jetzt vergleichen

Wann kann ich wechseln? Und lohnt sich das?

Viele Wohngebäudeversicherungen haben ihre sogenannte Hauptfälligkeit zum 01.01. eines jeden Jahres. Die Kündigung muss dann 3 Monate zvor erfolgt sein, also zum 30.09. Die Versicherer hoffen natürlich, dass du diese Frist verpasst und dann ein weiteres Jahr zu viel für deine Versicherung bezahlst.

Es lohnt sich garantiert, alle paar Jahre den Versicherungsschutz auf Preis und Leistung zu überprüfen und dann zu wechseln. Nutze dazu einfach den Wohngebäudeversicherungsvergleich oder unsere telefonische Beratung. Die Kündigung kannst du dann ganz einfach per Mail versenden, wenn du einen neuen Tarif gefunden hast.

Wenn dein bestehender Versicherungsschutz erst nach dem 01.01. ausläuft, kein Problem. Du kannst den Neuantrag bis zu 12 Monate in die Zukunft stellen. Also heute wechseln, Versicherungsbedingungen verbessern und Geld sparen.

Wohngebäudeversicherung Vergleich – Worauf kommt es an?

Nur wer für seine Wohngebäudeversicherung einen Vergleich berechnet kann die preislichen aber vor allem großen Unterscheide bei den Leistungen erkennen. Da ein Vergleich niemals so ausführlich sein kann, dass alle erdenklichen Unterscheide einfach nachvollziehbar sind, ist die Erfahrung eines guten Beraters hilfreich.

Folgende Leistungsmerkmale kann man dem Wohngebäude Vergleich entnehmen:

  • Gibt es eine Mindestwindstärke
  • Sind Ableitungsrohre mitversichert
  • Sind Elementarschäden (z.B. Überschwemmung) versichert – wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei Elementarschäden
  • Ist grobe Fahrlässigkeit mitversichert
  • Sind Sengschäden versichert
  • Ist Vandalismus versichert
  • Welche Selbstbeteiligung ist im Schadenfall zu tragen
  • Wann ist eine Allgefahrendeckung eingeschlossen

Folgende Leistungsmerkmale kann man dem Wohngebäude Vergleich nicht entnehmen, aber von einem kompetenten Berater erfahren:Beratung Wohngebäudeversicherung

  • Ist grobe Fahrlässigkeit auch bei Obliegenheitsvorschriften mitversichert
  • Sind Nässe Schäden durch Schwimmbeckenwasser mitversichert
  • Sind Undichtigkeiten (nicht Rohrbruch) mitversichert
  • Man muss die Selbstbeteiligung nicht zahlen obwohl man eine vereinbart hat
  • Wie muss ich die Glasversicherung beantragen, dass sowohl die Gebäudeverglasung als auch die Haushaltsverglasung versichert ist
  • Wie ermittelt man die korrekte Wohnfläche damit das Haus richtig versichert ist
  • Wann gilt ein Baum als umgestürzt und wann nicht damit die Beseitigung bezahlt wird

Bitte ruft mich zur Wohngebäudeversicherung zurück:

  • Hier könnte zum Beispiel stehen, wann Sie besonders gut erreichbar sind.
  • Durch absenden der Anfrage werden meine personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 (b), (c) oder (f) EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verarbeitet. (Datenschutzerklärung)

Wohngebäudeversicherung Vergleich

Vergleich
Feuerrohbauversicherung

Vergleich
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Vergleich
Bauleistungsversicherung

2018-09-10T12:47:33+00:00