Hunde OP Versicherung oder Hundekrankenversicherung?

Welche Absicherungen gibt es für Hunde und welcher Versicherungsschutz macht Sinn? Antworten auf diese Fragen bietet diese Entscheidungshilfe.

Keine Versicherung

Kein Hundekrankenschutz ist die richtige Wahl, wenn folgende Aussage auf Sie zutrifft:

„Egal was mein Hund gesundheitlich hat, ich bezahle einfach jede Rechnung, auch wenn diese 2.000 EUR hoch ist.“

Hunde OP-Versicherung

Eine Hunde OP-Versicherung ist genau das richtige, wenn folgende Aussage auf Sie zutrifft:

„Ich möchte eine Versicherung für den Fall, dass mein Hund eine teure OP benötigt. Kleine ambulante Eingriffe bezahle ich einfach selbst.“

Hundekrankenversicherung

Eine Hunde Krankenversicherung ist genau das richtige, wenn folgende Aussage auf Sie zutrifft:

„Egal was meinem Hund passiert, ich möchte das alle Behandlungen abzgl. Selbstbeteiligung von der Versicherung getragen werden.“

Wit welchen Kosten muss man beim jeweiligen Schutz rechnen?

Keine
Versicherung

0,00 €

Das ist günstig. Kein Versicherungsschutz kostet auch nichts.

Adcuri/Barmenia
Hunde OP-Versicherung

15,22 € – 17,90 € monatlich

sind für ein Jungtier (max. 3 Jahre alt) fällig. Hier unterscheidet man zwischen dem Versicherungsschutz mit Selbstbeteiligung (20% max. 250 €) und ohne Selbstbeteiligung.

Helvetia
Hundekrankenversicherung

36,90 € – 49,90 € monatlich

sind für ein Jungtier (max. 3 Jahre alt) fällig. Hier unterscheidet man zwischen dem Basis und Komfort Schutz.

das sollten Sie aber wissen!
Jetzt OP-Schutz berechnen
mehr erfahren
mehr erfahren

Die Leistungen der Adcuri Hunde OP-Versicherung im Überblick

Jetzt OP-Schutz beantragen

2-fach bzw. 3-fach mit ärztlicher Begründung

Es gibt bei der Adcuri Hunde OP-Versicherung keine Erstattungshöchstgrenzen.

Man kann bei der Adcuri Hunde OP-Versicherung zwischen 2 Varinaten wählen:

  • ohne Selbstbeteiligung
  • mit 20% Selbstbeteiligung max. 250 €

Den Preisunterschied können Sie über diesen Link berechnen:

->> Adcuri Hunde OP-Versicherung berechnen

Ihr Hund muss mindestens 3 Monate alt sein, um diesen versichern zu können.

Ihr Hunde darf maximal 7 Jahre als sein. Ist er älter, dann ist er in der Adcuri Hunde OP-Versicherung nicht versicherbar. Ist Ihr Hund älter, dann wäre die Helvetia eine Alternative. Bei der Helvetia liegt die Grenze bei 9 Jahren.

Die Adcuri Hunde OP Versicherung zahlt auch, wenn es sich um eine Operation unter Teilnarkose handelt.

Europa plus außereuropäische Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanaren, Azoren und Madeira sind bis max. 3 Monate mitversichert.

Ausschlüsse sind ganz normal.

Für die nachfolgend genannten Operationen (inklusive Voruntersuchung und Nachbehandlung) sowie sonstige veterinärärztliche Leistungen werden keine
Kosten übernommen:

a) Routine-, Vorsorge- oder freiwillige Untersuchungen und Behandlungen, die nicht direkt im Zusammenhang mit einer Krankheit oder einem Unfall stehen;
b) Zahnpflege, Zahnsteinentfernen, kosmetische Zahnbehandlung, Zahnersatz sowie Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien (z. B. persistierende Milchcanini);
c) Operationen, die der Herstellung des jeweiligen Rassestandards dienen;
d) Operationen auf Grund des Brachycephalen Syndroms (z. B. Operation eines zu langen Gaumensegels);
e) Diät- und Ergänzungsfuttermittel, auch wenn diese zur Behandlung eingesetzt werden, und vorbeugende Vitamin- und Mineralstoffpräparate;
f) Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten;
g) Operationen auf Grund von Schäden, die Sie bzw. ein Familienangehöriger vorsätzlich herbeigeführt haben bzw. für die Sie einen Anspruch arglistig erhoben haben;
h) Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Kriegsereignisse jeder Art, Aufruhr, Aufstand und Gewalttätigkeiten anlässlich einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung entstehen;
i) Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Erdbeben, Überschwemmungen und Kernenergie entstehen;
j) Operationen von Krankheiten, die infolge von Epidemien oder Pandemien entstehen.

Abgesehen von Operationen, die auf Grund von Verkehrsunfällen im öffentlichen Straßenverkehr erforderlich sind, beginnt der Versicherungsschutz erst nach Ablauf einer Wartezeit. Die Wartezeit beginnt mit dem im Versicherungsschein angegebenen Vertragsbeginn.

Allgemeine Wartezeit
Für Versicherungsfälle auf Grund von Krankheit oder Unfall beträgt die Wartezeit 30 Tage.

Die Wartezeit beträgt 6 Monate für Versicherungsfälle auf Grund der folgenden Erkrankungen* bzw. für folgende Operationen:

  • Entropium;
  • Nabelbruch;
  • Kastration/Sterilisation, die wegen gynäkologischen, andrologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane, hormonabhängige sonstige Tumore).

Die Wartezeit beträgt 18 Monate für Versicherungsfälle auf Grund der folgenden Erkrankungen:

  • Ektropium;
  • Ellbogengelenksdysplasie (ED);
  • Fragmentierter Processus coronoideus medialis ulnae;
  • Hüftgelenksdysplasie (HD);
  • Isolierter Processus anconaeus (IPA);
  • Kryptorchismus;
  • Patellaluxation;
  • Radius curvus.

Für jede dieser Erkrankungen ist unsere Leistung während der gesamten Vertragslaufzeit begrenzt auf jeweils einen einzigen Versicherungsfall.

Jetzt OP-Schutz beantragen

Hundekrankenversicherung

Hier können Sie die unterschiedlichen Leistungen der Basis und Komfort Hundekrankenversicherung vergleichen

Wir empfehlen den Versicherer Helvetia, da man dort den besten Versicherungsschutz zum besten Preis erhält.

…für ambulante und stationäre Heilbehandlungen, Medikamente und OP

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
2.500 € unbegrenzt
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
mitversichert mitversichert
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
mitversichert mitversichert
… (Impfungen, Wurmkuren, Floh- und Zeckenmittel, Zahnprophylaxe, Gesundheitscheck), ohne Selbstbehalt, jährlich bis:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
mitversichert mitversichert
… ohne Selbstbeteiligung, pauschal bis:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
0,00 € 100 €
…ohne Selbstbehalt, pauschal bis:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
0,00 € 200 €
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
0,00 € 400 €

…mit schriftlicher Begründung des Tierarztes bis 3-facher Satz, in allen anderen Fällen bis 2-facher Satz:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
mitversichert mitversichert

…z. B. Informationen über Einreise-, Quarantäne- und Impfbestimmungen im Ausland:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
mitversichert mitversichert

…des Tieres bei Krankenhausaufenthalt oder Reha-Maßnahmen des Tierhalters, ab 2. Tag für max. 30 Tage im Jahr:

Helvetia Basis
Helvetia Komfort
0,00 € 10 € / Tag
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
20% 20%
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
36,90 € monatlich 49,90 € monatlich

Mit steigendem Hundealter erhöht sich der Beitrag kontinuierlich:

Hundealter
Helvetia Basis
Helvetia Komfort
1-3 36,90 € monatlich 49,90 € monatlich
4 39,85 € monatlich 53,89 € monatlich
5 42,80 € monatlich 57,88 € monatlich
6 46,13 € monatlich 62,38 € monatlich
7 49,82 € monatlich 67,37 € monatlich
8 55,35 € monatlich 74,85 € monatlich
9 66,42 € monatlich 89,82 € monatlich

Nur im Komfort Tarif stehen noch Zusatzbausteine zur Verfügung.

  • Helvetia PetCare Alternative Heilmethoden + 8,90 € / Monat
  • Helvetia PetCare Zahnzusatzschutz 9,90 € / Monat

Das sollten Sie auf jeden Fall noch wissen…

Egal ob man sich für oder gegen eine Hunde OP-Versicherung bzw. Hundekrankenversicherung entscheidet. Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung sollte man auf jeden Fall haben. Diese kostet auch nicht viel. Über den nachfolgenden Tarifvergleich können Sie ganz einfach einen Vergleich berechnen und den besten Tarif unkompliziert online beauftragen.

Vergleich Hundehalterhaftpflichtversicherung